Didi Pegam - neuer AKA Trainer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Didi Pegam - neuer AKA Trainer

      den medialen Berichten zufolge, soll Didi Pegam neuer AKA Trainer mit Co Günter Neukirchner werden. Es muss / soll ein Hauptberuflicher Trainer bei den Amas installiert werden und aus diesem Grund wird mit Christian Peintinger nicht verlängert, da er seinen Beruf in der Wirtschaftskammer, nicht aufgeben willl / wird > würde ich auch nicht tun, denn ein sicherer Job ist etwas anderes.

      Günter Neukirchner kann auch nicht Headcoach werden, ist ja als Lehrer in der Brucknersportschule angestellt, deswegen bleibt er Co.

      also bleibt nur mehr Didi Pegam übrig, steht ja eh schon auf der Gehaltsliste, perfekte Lösung > Sprachrohr von FF. Herz was willst du mehr, die Talente werden einen großen Bogen rund um Messendorf machen, denn "Lügner Pegam" wird hoffentlich wohl keiner vertrauen.

      P.S: jetzt ist es soweit > jetzt wird es auch keine Spenden mehr für den Nachwuchs geben!!!!!
      nach schmerzlichen Verlust führe und lebe ich deinen Willen hier in diesem Forum weiter - ich denke an dich - dein Freund Sturm Kids
    • Die Frage ist für mich, wieviel die AMA's dem Verein allgemein wert sind?

      Momentan sehe ich von der AKA und den AMA's kaum verwertbare Spieler für die KM. AUSBILDUNGSVEREIN HAHAHAHA! - dann kann man den Pegam ruhig zum Trainer machen.

      Sollte der Vereinsführeung dennoch etwas an den AMA's liegen, dann sollte man nach eine Trainer suchen, der zum einen ein Könner ist und zum anderen ein Idol für unsere Jungen - um Namen zu nennen: Reinmayr, Vastic, etc.