"Heute für Morgen" Erste Liga 2010/11

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Naja, ich kenn da die Vorgeschichten bei denen die du da aufzählst nicht, aber das Bjelica so ausrastet, nur weil der Schiri ein Foul nicht gegeben hat, das wohl außer Bjelica niemand gesehen hat und in der Folge halt ein Tor passiert ist, an dem der WAC mit schlechtem Abwehrspiel selber schuld ist, verstehe ich nicht. Die Ausraster bei Vienna-Gratkorn verstehe ich. Die sind unten drinne, kriegen Woche für Woche eine "Watschn", da staut sich was an.

      @BN:

      Da redest du die Liga aber bei weitem schlechter als sie ist. Das ist aber generell das Problem im österreichischen Fußball.
      In den anderen Liga ist das Gras ja so viel grüner und wir sind in einer Wüste. ;)
      "Wenn ihr Unterhaltung wollt, geht in den Zirkus zu den Clowns!" Alan Durban, 1980 als Stoke(dem einzigen Rugby-Club der Liga)-Manager
    • Roaetrom schrieb:

      Naja, ich kenn da die Vorgeschichten bei denen die du da aufzählst nicht,


      Bei Völler war es einfach nur ein schlechtes Match der Deutschen gegen Island (ich glaub sogar nur X), und Mourinho und Neururer waren (sind) allgemein als "nicht gerade zurückhaltend" bekannt. Ich wollte mit den Beispielen nur zeigen, dass man in der Öffentlichkeit nicht unbedingt "professionell" auftreten muss, um ein guter (bzw. sogar Top-) Trainer zu sein.
      [
    • @11mousa

      Die Ausraster selbst stören mich ja gar nicht, weil zb. bei Kühbauer hab ich immer sein "Mitleben" schon als Spieler (ausser natürlich es ging gegen uns) und jetzt als Trainer geschätzt. Sowie ich es auch bei zb. Schinkels und Gregoritsch tue, weil mir sowas lieber ist, als wenn ein Trainer nur berechnend und falsch ist, ohne jetzt Namen nennen zu wollen.

      Mir geht es dabei aber um das "Niveau" bzw. die Artikulation.
    • Vienna feuert Schinkels!

      :D
      Nach sieben Sieglosen Spielen in Serie, feuert die Vienna Frenkie Schinkels! Neuer Trainer wird Heribert Weber.


      Edit: Danke Saschero für die Richtigstellung. Alfred Tatar wird der neue Vienna-Trainer. Naja jetzt schlaf ich halt ein, bei den Interviews mit dem Vienna-Trainer anstatt zu schmunzeln.
      "Wenn ihr Unterhaltung wollt, geht in den Zirkus zu den Clowns!" Alan Durban, 1980 als Stoke(dem einzigen Rugby-Club der Liga)-Manager

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Roaetrom ()

    • Heute die letzte Runde in der 1.Liga, wo beide Fragen, Aufstieg und Abstieg noch offen sind, wobei Admira die klar besseren Karten gegenüber Altach im Aufstiegskampf hat. Der Admira reicht ein Remie, eine knappe Niederlage könnte auch noch reichen, und glaube auch, dass sie nichts anbrennen lassen werden. Kühbauer als Trainer in der BL, highlights sind vorprogrammiert :megagrins:

      Im Abstiegskampf, der für unsere Amas sehr wichtig ist, zw. der Vienna und Gratkorn, liegen amS die Vorteile bei der Vienna. Ein Remie gegen Admira (reicht der Admira zum Aufstieg) und Gratkorn muss in Wolfsberg gegen den WAC / St.Andrä schon gewinnen und nach den zuletzt gezeigten der Gratkorner kann ich mir das nicht vorstellen. Gratkorn Abstieg wäre n<atürlich für unsere Amas nicht gut, dann muss schon der Regionalmeister (BW Linz / GAK) das Relegationsspiel gewinnen, sonst steigen 4 Vereine aus der Regionalliga Mitte ab und beim derzeitigen Stand, würde dies die Amas treffen. Ich hoffe auf eine Überraschung von der Gratkornern! :cheers:
      nach schmerzlichen Verlust führe und lebe ich deinen Willen hier in diesem Forum weiter - ich denke an dich - dein Freund Sturm Kids
    • leider, wie befürchtet, sind die Gratkorner abgestiegen. Nun heißt es hoffen, das BW Linz oder der GAK das Relegationsspiel positiv bestreiten, denn sonst steigen 4 Mannschaften aus der Regionalliga ab und nach dem derzeitigen Stand, würde es die Amas treffen > Horrorszenario :sad:

      die Admira sicherte sich in einem Nichtangriffspaktspiel gegen die Vienna mit 0:0, die dadurch das Relegatiosspiel erreicht haben, nach 5 Jahren den Aufstieg in die BL
      nach schmerzlichen Verlust führe und lebe ich deinen Willen hier in diesem Forum weiter - ich denke an dich - dein Freund Sturm Kids