Deutschland - Südkorea

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Und ein Megahoch auf OLI KAHN ...

      Ich hab schon vor Jahren als die Bayern ihn aus Karlsruhe holten gesagt , das wird ein ganz Großer .

      Nur das hätt ich mir damals auch nicht gedacht .

      Das wird die erste WM die durch einen Torhüter entschieden wird .
      [SIZE=3]RAUS AUS DEN SCHWARZWEISSEN DRESSEN IHR KLUBVERRÄTER [/SIZE]

    • Original von AlexF
      Und ein Megahoch auf OLI KAHN ...


      Das wird die erste WM die durch einen Torhüter entschieden wird .


      Das stimmt leider nicht :heul: 1986 war der Star des deutschen Teams Toni Schumacher, er war der Held aller Spiele, er war Fußballer des Jahres, nebenbei war er noch "der 1.FC Köln"...das alles bis zum Finale...

      ...im Endspiel gegen Argentinien fing er sich aber eine Nuß, die heute noch legendär ist...wer kennt die Szene nicht, als er wie ein Kreisliga-Keeper an Freund und Feind vorbei flog und so die WM ganz alleine für Argentinien entschied :heul:

      ...so war Toni, ein ganz großer, sowie Illgner, Köppke, Immel, obwohln er viel besser als diese war, aber dieser Fehler hat sich in das Hirn aller deutschen Fans eingebrannt...

      ...deshalb sind die größten deutschen Keeper Turek, Maier und Kahn (ausser er fängt sich am Sonntag auch so ein Eiergoal)

      Gruß vom Geißbock
      [SIZE=3]Danke Gernot Jurtin[/SIZE]
    • @ Gringo

      ...muß ich das in diesem Forum alles noch einmal erzählen?
      ...Schumacher hat sich bei Battiston schon vor 19 Jahren persönlich entschuldigt, danach sind sie sogar gemeinsam in Urlaub gefahren...
      ...Schumacher hat als Mensch, genau wie Christoph Daum und Jupp Derwall durch ihr Engagement zu einer unglaublichen Annäherung zwischen den Deutschen und den Türken gesorgt...
      ...Schumacher ist für alle FC-Fans ein Idol auf Lebenszeit...

      ...die Welt hat Schumacher dieses derbe Foul verziehen, kannst Du es auch, voraellem, wo Battiston es schon vor so langer Zeit getan hat....
      [SIZE=3]Danke Gernot Jurtin[/SIZE]
    • @f.kober
      Hoppla, da habe ich wohl einen sehr emotionellen Punkt erwischt.
      Sorry, dass Du Dich damit persönlich angegriffen fühlst, aber (und das stellt nur eine sehr persönliche Meinung dar):

      1) Verzeih, ich bin erst in diesem Forum wirklich in eine Diskussion eingestiegen, daher habe ich auch noch keine Ausführungen in dieser Richtung nachverfolgt.

      2) Ob ihm die Welt verziehen hat, weisst weder Du noch ich, und da ich persönlich ihm ja nix zu verzeihen habe, bleibt für mich nur mein persönlicher Eindruck.

      3) Ich reagiere ziemlich allergisch (aus persönlichen Erfahrungen) auf: "Der hat das und das gemacht, daher vergiss das andere", als Entschuldigung.

      Aber mit einem hast Du Recht: Das ist vor allem viel zu weit weg, um von mir wirklich beurteilt werden zu können. Und auch Idole im Fussball können in ihrem Leben viel Gutes getan und auch Vieles verbockt haben.

      lg
      Es gibt immer zwei Möglichkeiten .....
    • Ich kann mir die Begeisterung, die jetzt in Köln und in den meisten anderen Städten in DE herrscht, sehr gut vorstellen! Ich habe von meinem Bruder aus Köln ein entsprechendes sms bekommen!

      :cheers:

      Was wird erst (speziell in Köln und Berlin) los sein, wenn wir gegen die Türken im Finale gewinnen?

      :hair:

      Hoffen wir also, dass es doch die Brasilianer sind, die wir im Finale schlagen dürfen! :bravo:
    • @ Gringo
      ...Deine Worte sind sehr ehrlich und ich kann sie nachvollziehen...
      ...wir hatten die Schumacher-Diskussion schon einmal vor ca 1 1/2 Jahren, als sich Toni als "Sturm und Kartnig-Fan" outete...
      ...ich sehe das generell in meinem Leben so mit dem kölschen Lebensmotto: "Leben und leben lassen"- das beinhaltet halt auch, daß man verzeiht...

      @ epm
      ...es ist einfach nur genial und wie sagte ein Türke eben bei "TV Total": "Das wird der Wahnsinn, am Sonntag Döner gegen Kartoffel :D :D "

      ...ich kenne total viele Leute, die morgen alle "Türken" sind...was aber dann nach einem "innerdeutschen" Endspiel los ist?
      ...das mag ich mir kaum vorstellen...

      :crazy: :crazy:
      [SIZE=3]Danke Gernot Jurtin[/SIZE]
    • ...ich kenne total viele Leute, die morgen alle "Türken" sind...was aber dann nach einem "innerdeutschen" Endspiel los ist?


      Drum meine ich ja auch, dass am Sonntag in Städten wie Köln, Berlin, Hamburg und München so, oder so viel los sein wird! Egal, ob DE oder TUR gewinnt, es wird rund gehen und gefeiert werden!
      :cheers:
    • Original von epm57
      Egal, ob DE oder TUR gewinnt, es wird rund gehen und gefeiert werden!
      :cheers:


      ...hoffentlich bleibt es aber trotzdem friedlich, denn so sehr sich viele Deutschländer und Döners angefreundet, es gibt auf beiden Seiten immer noch genug Idioten, die etwas anzetteln könnten...
      [SIZE=3]Danke Gernot Jurtin[/SIZE]