Champions League/Uefa-Cup 2007/2008

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Champions League 2007/2008

      Hier einmal die interessante Auslosung für dieses Jahr und meine Favorits für den Aufstieg!

      Gruppe A:
      FC Liverpool
      Olympique Marseille
      ------------------------------
      FC Porto
      Besiktas Istanbul

      Gruppe B:
      FC Chelsea
      FC Valencia
      ------------------------------
      FC Schalke 04
      Rosenborg Trondheim

      Gruppe C:
      Real Madrid
      Werder Bremen
      ------------------------------
      Lazio Rom
      Olympiakos Piräus

      Gruppe D:
      AC Milan
      Benfica Lissabon
      ------------------------------
      Celtic Glasgow
      Schachtjor Donezk

      Gruppe E:
      FC Barcelona
      Olympique Lyon
      ------------------------------
      VfB Stuttgart
      Glasgow Rangers

      Gruppe F:
      Manchester United
      AS Roma
      ------------------------------
      Sporting Lissabon
      Dinamo Kiew

      Gruppe G:
      Inter Mailand
      PSV Eindhoven
      ------------------------------
      ZSKA Moskau
      Fenerbahce Istanbul

      Gruppe H:
      Arsenal London
      FC Sevilla / AEK Athen
      ------------------------------
      Steaua Bukarest
      Slavia Prag

      Was auffällt, es gibt eigentlich keine einzige wirklich schwache Gruppe. Vielleicht noch Gruppe H, aber Arsenal und Sevilla (bei Aufstieg) sind ja auch noch wer.
      [SIZE=1]Nick Hornby in Fever Pitch über uns Fußballfans:[/SIZE]
      Für uns ist der Konsum alles; die Qualität des Produkts ist unerheblich
    • Champions League 2007/2008

      Kurz nach der Auslosung, die ganz sicher spannende Spiele garantiert, habe ich mir gedacht, ich eröffne mal nen neuen Thread.


      Was denkt ihr ... wer sind die Favoriten, wer kann überraschen, wer wird enttäuschen ?!?


      Hier mal alle Gruppen:


      Gruppe A: Liverpool, Porto, Marseille, Besiktas

      Gruppe B: Chelsea, Valencia, Schalke, Rosenborg

      Gruppe C: Real, Bremen, Lazio, Olympiakos

      Gruppe D: Milan, Benfica, Celtic, Donezk

      Gruppe E: Barcelona, Lyon, Stuttgart, Rangers

      Gruppe F: ManU, Roma, Sporting, Kiew

      Gruppe G: Inter, Eindhoven, ZSKA Moskau, Fenerbahce

      Gruppe H: Arsenal, Steaua, Slavia Prag, Sevilla/AEK Athen



      Die erste Runde findet bereits am 18. bzw. 19. September statt ... freu mich schon sehr darauf (Konferenz :D )



      Favoriten sind für mich Real Madrid, Chelsea und Barcelona ... einer der drei Teams wirds machen.
      Für Überraschungen kann wohl jedes Team sorgen, das nicht einen allzu großen Namen hat. Aber ich denke hier speziell an Donezk, ZSKA und Besiktas, die mMn alle drei einen qualitativ sehr guten Kader haben.
      Wenig erwarten tu ich mir von den Deutschen, die alle drei sehr schwere Gruppen erwischt haben und es wohl nicht ganz so leicht haben werden.
    • Meine Favoriten sind wieder einmal die üblichen Verdächtigen: Chelsea, ManUtd, Liverpool, Barcelona und Milan - Real wird auch heuer wieder nichts reißen ... da hilft nicht einmal ein "Blonder Engel" ... ;)

      Meine Tipps für die Gruppen:

      Gruppe A:
      1. Liverpool
      2. Marseille
      3. Porto
      4. Besiktas

      Gruppe B: Chelsea, Valencia
      1. Valencia
      2. Chelsea
      3. Schalke
      4. Rosenborg

      Gruppe C:
      1. Real
      2. Bremen
      3. Lazio
      4. Olympiakos

      Gruppe D:
      1. Milan
      2. Donezk
      3. Celtic
      4. Benfica

      Gruppe E:
      1. Barcelona
      2. Lyon
      3. Rangers
      4. Stuttgart

      Gruppe F:
      1. ManUtd
      2. Sporting
      3. Roma
      4. Kiew

      Gruppe G:
      1. Inter
      2. PSV
      3. Fenerbahce
      4. ZSKA Moskau

      Gruppe H:
      1. Sevilla
      2. Arsenal
      3. Slavia Prag
      4. Steaua Bukarest

      Sollten alle meine Gruppentipps aufgehen, kündige ich sofort meinen Job und versuche mich als Wahrsager ...

      Ich finde es übrigens außerst schade das es Ajax nicht geschafft hat in die CL einzuziehen - aber nach diesem Aderlass war es leider nicht anders zu erwarten ... :heul:
      Tackle the modern "football". Ceterum censeo Carthaginem esse delendam ...
    • Die Neueinkäufe von Ajax waren teilweise auch nicht gerade das Gelbe vom Ei. Voriges Jahr Kopenhagen, heuer Slavia Prag - Ajax leistet momentan (leider) Entwicklungshilfe. ;)

      Übrigens könnte ich schon wieder kotzen, wenn ich die Pläne von Platini über eine CL-Reform lese... Nein zum modernen Fußball!
    • Hier die ersten Ergebnisse der 1. Runde:

      Gruppe A:

      Fc Porto - Fc Liverpool 1:1
      Ol. Marseille - Besiktas Istanbul 2:0

      Gruppe B:

      Fc Chelsea - Rosenborg Trondheim 1:1
      Schalke 04 - Fc Valencia 0:1

      Gruppe C:

      Real Madrid - Werder Bremen 2:1
      Olympiakos Piräus - Lazio Rom 1:1

      Gruppe D:

      Ac Milan - Benfica Lissabon 2:1
      Schachtjor Donetsk - Celtic Glasgow 2:0

      Die ganz großen Überraschungen sind ausgeblieben - einzig Rosenborgs Auswärts-Remis gegen Chelsea kann würde ich als überraschend bezeichnen.

      Am meisten erfreut mich die Heimniederlage von Schalke 04 ... :bravo:
      Tackle the modern "football". Ceterum censeo Carthaginem esse delendam ...
    • War ein netter Fußballabend! Vor allem gegen Ende der ersten Halbzeit war das Spiel von Real gegen Werder wirklich schön anzusehen! :)

      Für einen alten "Realnistic" waren aber wie immer die alten Abwehrfehler zu bemängeln.
      Wenn man nur mal die 4 dahinten einfach 1-2 Saisonen durchspielen lassen würde, gebe es einige Probleme weniger.

      Bis auf das tolle 1-1 von Rosenborg waren nicht wirklich große Überraschungen dabei. Schalke hätte mMn gewinnen müssen, aber wenn man diese Chancen nicht nutzt...
      Auch der Sieg von Donetsk ist eine tolle Leistung. Celtic ist ja auch nicht Irgendwer!
      [SIZE=1]Nick Hornby in Fever Pitch über uns Fußballfans:[/SIZE]
      Für uns ist der Konsum alles; die Qualität des Produkts ist unerheblich
    • Original von airportgraz
      ...
      Für einen alten "Realnistic" waren aber wie immer die alten Abwehrfehler zu bemängeln.
      Wenn man nur mal die 4 dahinten einfach 1-2 Saisonen durchspielen lassen würde, gebe es einige Probleme weniger.
      ...


      Gottseidank wird es Real nie mehr lernen - die werden immer wieder die selben Fehler machen und immer nur auf die Offensive und das Spektakel schauen. In der Blütezeit von Real Madrid fiel es noch nicht ins Gewicht - da spielten alle Mannschaften relativ offensiv und Real hatte die geballte Offensivpower.

      MMn würde es auch nicht viel helfen, die Defensive über einen längeren Zeitraum einzuspielen lassen - die gesamte Mannschaft hat mehr oder weniger defensive Aufgaben zu erledigen. Aber erklär das mal den "Möchtegern-Künstlern" auf dem Rasen ... ;)

      In den letzten Jahrzehnten hat sich das Blatt gewendet und eine geordnete Defensive ist immer wichtiger geworden.
      Tackle the modern "football". Ceterum censeo Carthaginem esse delendam ...
    • ich hab mir am dienstag und mittwoch meine beiden lieblingsteams von der insel, live auf premiere gegeben. also was da in den stadien für eine stimmung ist. absoluter wahnsinn. vorallem bei liverpool gegen fehnerbace. die engländer singen 90 min und das team spielte bei 5:0 noch vollgas nach vor. war wirklich ein toller abend. tags darauf bei manutd. gegen kiew fast das gleiche. da macht einem das zusehen richtig freude.
      ich freu mich schon auf die nächsten spiele der beiden.
      Meine Int. Stadiontour: Allianz Arena, Frankenstadion, Stadio di Friauli, Camp Nou, Westfalenstadion, Estadio da Luz, Amsterdam Arena.
    • Mir wird immer klarer, warum die Türkei auf meiner Liste der "Most Hated Countries" ganz oben steht ... :mad:


      Feldzug gegen Inter-Trikot

      Ein türkischer Rechtsanwalt hat vor Gericht einen Antrag gegen Inter Mailand eingereicht.

      Weil das Team im Spiel gegen Fenerbahce ein angeblich islamfeindliches Trikot (weiß mit einem roten Kreuz) getragen hat, fordert der Anwalt Punkteabzug und eine Strafe für die Mailänder. Dieses Trikot erinnere an die Tempelritter und die Kreuzzüge in der Türkei.

      "Während ich das Match verfolgte, spürte ich einen tiefen Schmerz in der Seele", so der türkische Anwalt.


      Quelle: sport1.at , 11.12.2007

      Es zwingt sie ja keiner in Europa zu spielen ...
      Tackle the modern "football". Ceterum censeo Carthaginem esse delendam ...

    • Ja also dass ist wirklich sowas von Lächerlich?
      Wie kommt man auf solche dummen Ideen.

      Noch dazu gab es zu den Zeiten der Kreuzüge ( knappe 800 Jahre sinds ja doch schon her) noch kein Türkei, und der Großteil der heutigen Türkei gehörten zum Oströmischen/Byzantinischen Reich und war daher Christlich Orthodox und nicht Muslimisch besiedelt. Welches ja selber die Christlichen Kreuzfahrer zur Hilfe rief...

      Dass dieser Antrag durchgeht... für so unfähig halte ich nichtmal die UEFA... :thumb:

      Es zwingt sie ja keiner in Europa zu spielen ...


      Ganz meine Meinung
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :sturm:
    • Original von apeiron
      Auch Liverpool hat sicher, wider meines Erwartens, mit einem fulminanten 4:0 Sieg bei Olympique Marseille für das Achtelfinale qualifiziert ... :thumb:

      Das Spiel von Liverpool war sehr beeindruckend. Es gab nie einen Zweifel über den doch recht hohen Sieg in Marseille.

      BTW: Tolles Tor von Torres! ;)

      GsD hat auch "mein" Real mit einer wirklich guten ersten Hälfte das Ticket für das Achtelfinale gelöst. Am Schluß wollte dann ja leider wirklich keiner mehr...
      [SIZE=1]Nick Hornby in Fever Pitch über uns Fußballfans:[/SIZE]
      Für uns ist der Konsum alles; die Qualität des Produkts ist unerheblich
    • Original von apeiron

      Feldzug gegen Inter-Trikot

      Ein türkischer Rechtsanwalt hat vor Gericht einen Antrag gegen Inter Mailand eingereicht.

      Weil das Team im Spiel gegen Fenerbahce ein angeblich islamfeindliches Trikot (weiß mit einem roten Kreuz) getragen hat, fordert der Anwalt Punkteabzug und eine Strafe für die Mailänder. Dieses Trikot erinnere an die Tempelritter und die Kreuzzüge in der Türkei.

      "Während ich das Match verfolgte, spürte ich einen tiefen Schmerz in der Seele", so der türkische Anwalt.


      Quelle: sport1.at , 11.12.2007


      Diagnose: Der Herr Anwalt leidet unter dem Zwang, sich um jeden Preis lächerlich machen zu müssen.

      Grandios! :bravo:
    • Ungaublich die Rangers
      Offensiv vergeben sie tausend%ige, defensiv einfach nur :eek:

      Ich mag die Franzosen ganz und gar nicht, schade dass sie die Schotten so wegschießen. Die Höhe ist dem Spielverlauf auf jeden Fall nicht wirklich entsprechend. (Auch wenn die Rangers 1e HZ eher schlecht waren.
      :(

      die Rote mMn leider gerecht, wohl eher eine Frustattacke
      Audiatur et altera pars
      #Still unforgotten
    • Original von Saschero
      Ich mag die Franzosen ganz und gar nicht, schade dass sie die Schotten so wegschießen.


      Auch mir wären die Schotten um Welten lieber gewesen - der gesamte gestrige Spieltag war nicht ganz nach meinem Geschmack, da leider auch Fenerbahce mitaufgestiegen ist ... :argh:
      Tackle the modern "football". Ceterum censeo Carthaginem esse delendam ...