,,,

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ihr geht einfach mit einer total vorgefassten meinung in die diskussion und bewertet natürlich alles aus dieser extremen anti-tirol perspektive. sogar Kuhn, Oberhauser... waren beeindruckt von den Papieren bzw. Ausführungen Bruckmüllers, ihr beschreibt es als Fantastereien.

    Das einzig faule an der Diskussion war, dass ein Vertreter der Bundesliga fehlte, der hier Bruckmüller einiges entgegnen hätte können. Den ÖFB-Präsidenten und vor allem Dr. Haider (jaja, in Tirol spielen ja keine Tiroler mehr..) hätte man sich sparen können.