Vorrunde: Gruppe C - Meinungen und Analysen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorrunde: Gruppe C - Meinungen und Analysen

      Hier rein bitte Meinungen und Analysen zu den Spielen der Gruppe C.

      GRUPPE C
      14. Juni 2004
      Dänemark v Italien
      Schweden v Bulgarien

      18. Juni 2004
      Bulgarien v Dänemark
      Italien v Schweden

      22. Juni 2004
      Italien v Bulgarien
      Dänemark v Schweden

      ~ Easy dog ~
    • Abendprogramm für heute:

      Dänemark vs. Italien

      Guimaraes, Estadio Alfonso D. Henriques, Schiedsrichter Manuel Mejuto (ESP)

      Dänemark: Sörensen - Helveg, Henriksen, Laursen, N. Jensen - Poulsen, D. Jensen - Rommedahl, Tomasson, Jörgensen - Sand

      Italien: Buffon - Panucci, Cannavaro, Nesta, Zambrotta - Zanetti, Perrotta - Camoranesi, Totti, Del Piero - Vieri


      Schweden vs. Bulgarien

      Lissabon, Estadio Jose Alvalade, Schiedsrichter Mike Riley (ENG)

      Schweden: Isaksson - Lucic, Jakobsson, Mellberg, Edman - Nilsson/Wilhelmsson, Linderoth, Källström, Ljungberg - Ibrahimovic, Larsson

      Bulgarien: Zdrawkow - Borimirow, Pazin, Kirilow, I. Petkow - Pejew, Hristow, S. Petrow, M. Petrow - Jankowic - Berbatow

      MMn sehen wir heute zwei Siege .. von Italien und von Schweden.
      ~ Easy dog ~
    • Was für ein Spiel von Dänemark gegen Italien. Zwar steht es nach 45 Minuten noch 0-0, aber da war alles dabei. Vorallem die beiden Tormänner machen ein gutes Spiel. Ich will mehr sehen!!! :engel:
      [SIZE=1]Nick Hornby in Fever Pitch über uns Fußballfans:[/SIZE]
      Für uns ist der Konsum alles; die Qualität des Produkts ist unerheblich
    • Keine Franzosen haben mich bisher überzeugen können, keine Engländer und keine Italiener. Die Dänen jedoch schon! Sie bieten in der ersten Halbzeit wirklich erfrischenden Fußball und halten mit Favorit Italien problemlos mit. Die einzige Großchance(n) der bisher ziemlich steif agierenden Italiener konnte Keeper Sörensen zunichte machen. Für mich das beste Spiel bei der EM bisher. Hoffentlich bringt die zweite Halbzeit etwas mehr Chancen bzw. Tore.

      Bin gespannt, ob Danish dynamite die Squadra Azzurra ins Tal der Catenaccio-Tränen schießen kann :football:
    • Heute um 18:00 Uhr beginnt die TOTTI-SHOW! Er wird der Superstar dieser EM.

      ...bei jedem normalem Schiri wäre der in der 90.Minute mit dunkelrot vom Platz geflogen...

      Keine Franzosen haben mich bisher überzeugen können, keine Engländer und keine Italiener. Die Dänen jedoch schon! Sie bieten in der ersten Halbzeit wirklich erfrischenden Fußball und halten mit Favorit Italien problemlos mit. Die einzige Großchance(n) der bisher ziemlich steif agierenden Italiener konnte Keeper Sörensen zunichte machen. Für mich das beste Spiel bei der EM bisher. Hoffentlich bringt die zweite Halbzeit etwas mehr Chancen bzw. Tore.

      ...du hast eine recht eigene Sichtweise der Dinge..aber okay...die Dänen waren schon gut...aber ob sie gestern bestanden hätten...?

      [SIZE=3]Danke Gernot Jurtin[/SIZE]
    • Italien - Dänemark 0:0

      mein gott, es gibt wohl nichts schlimmeres als trapatoni, der hat den sinn für realität/taktik wohl leider um 10 jahre verschlafen!

      ich glaube nicht einmal der seppl von nebenan schafft es dass so viele klassekicker, wie sie italien hat, so einen mageren fußball spielen. das ist der schlimmste catenaccio den es gibt

      schuld daran ist ausschließlich der ignorant trap!

      wieso bitte spielt die geniale achse pirlo - gattusso nicht von anfang an (statt dessen cristiano zanetti/ersatz bei inter, und perrotta)??? na klar, weil sie VIEL ZU OFFENSIV sind :crazy2:

      warum spielt cassano nicht???

      ist ja wohl symptomatisch, dass die dänen mehr spieler vom italienischen meister ac milan am platz hatten als die italiener!!! :crazy2:

      schade dass die dänen für ihre tolle leistung nicht belohnt wurden, man merkte einfach dass sie eine MANNSCHAFT sind, jeder lief für den anderen!!! :thumb:

      den dänen trau ich so einiges zu (1992 !!!)
    • Dänemark sensationell

      vom Spielverlauf bisher das spannenste Spiel, nmM. Bei aller Bewunderung für die Azuros, - immer wieder geraten meine Emotionen gegen diese Künstler, wegen des "unsauberen Spiels" und der Nachsicht, mit der das quittiert wird.
      Erstaunlich in allen Spielen: das Tempo. Ob die allesamt das durchhalten?
      Fußball ist ein Lauf- und Kampfsport. Nicht nur das!

      Nb: Dänemark macht es uns wieder vor: was ein bevölkerungsarmes Land sportlich leisten vermag..........
    • Vom spielerischen her, war das heute der beste EM-Tag!
      Ein wirklich sehr gutes 0-0, und dann dieses tolle 5-0 von Schweden. Ich würde dieses 5-0 aber nicht überbewerten, da Bulgarien nach dem 2-0 zum spielen aufgehört hat, und bis dahin hatten sie immer eine Chance auf ein 1-1. Aber drotzdem tolles Spiel von Schweden.

      Hab ich schon Mal gesagt, dass die EM wirklich gut ist? :surprise:
      [SIZE=1]Nick Hornby in Fever Pitch über uns Fußballfans:[/SIZE]
      Für uns ist der Konsum alles; die Qualität des Produkts ist unerheblich
    • Original von Alessandro
      Heute um 18:00 Uhr beginnt die TOTTI-SHOW!


      Wohl verschoben .. das einzig richtige Auffallende bei ihm war das rot-würdige Foul am Schluß .. :wuerg:

      Italien bietete Schonkost, vor allem das viel gelobte Trio Totti-del Piero-Vieri wußte zu enttäuschen. Dänemark hingegen spielte einfachen, aber gefälligen Fußball. Ein gutes Spiel.

      Besser war nur noch das von heute abend: Schweden zaubert und überzeugt offensiv wesentlich mehr als oben genanntes Trio. Ljungberg (we love you, Freddie!) nach verkorkster Verletzungssaison bei Arsenal in einem Hoch, die beiden Spitzen immer torgefährlich, solide Hintermannschaft: Schweden kann die Italiener wahrscheinlich sogar noch mehr ärgern als Dänemark.

      Wird spannend .. tolle EM! :football:
      ~ Easy dog ~
    • Die Italiener waren so elendig schwach, dass es nur mehr schmerzt.
      Von Dänemark bin ich beeindruckt, die spielen genauso Fussball, wie ich ihn mir vorstelle,
      schnell, direkt, mit Zug aufs Tor, Danish Dynamite eben, mMn fix im Viertelfinale,
      den zweiten Platz machen sich am nächsten Spieltag Schweden und Italien im direkten Duell miteinander aus.

      Die Bulgaren tun mir leid, mit etwas mehr Glück wär das Spiel anders verlaufen.
      Aber da nicht die Tordifferenz, sondern das direkte Duell bei Punktegleichheit entscheidet, ist für sie noch alles drin.

      Beeindruckend war auch, dass trotz der Hitze dass Tempo über das gesamte Spiel so hoch war, in beiden Spielen, eher ungewöhnlich bei grossen Turnieren.
      Andererseits war die Vorbereitungszeit ja diesmal länger als sonst.
    • Schweden hat sich gestern wieder einmal ins Rampenlicht gespielt - sie haben wohl das (momentan) stärkste Angriffsduo der EM. Den Titel traue ich ihnen zwar nicht zu, könnte aber durchaus damit leben ... ;)

      Das Italien Taktik betont spielt war eh zu erwarten. Trotz der schwachen Leistung werden sie wohl auch aufsteigen ... :thumb:
      Tackle the modern "football". Ceterum censeo Carthaginem esse delendam ...
    • Original von Moninho Jesu
      Ich möchte meine Hochachtung für das schwedische Angriffstrio zur Geltung bringen.

      Ich ziehe den Hut vor Zlatan, Hendrik und Frederik (plus natürlich allen anderen: speziell Willhelmson)

      Ich hoffe auf ein frühes Tor am Freitag

      Schweden 3
      Italien 0

      LG Moninho


      Naja, ein etwas mutiger Tipp, aber ein Remis ist auf alle Fälle drinnen. :thumb:
      Tackle the modern "football". Ceterum censeo Carthaginem esse delendam ...
    • schweden - bulgarien 5:0

      für mich das bisher beste spiel dieser em!!!

      speziell in der ersten halbzeit ging es hin und her, es hätte jederzeit für eine der beiden mannschaften ein tor fallen können. aber bulgarien fehlte einfach das glück.

      bei den schweden war eigentlich jeder ernste angriff gefährlich! ein wahnsinn die achse larsson - ibrahimovic - ljungberg!!!
      den drei (und somit auch den schweden) trau ich bei dieser euro noch so einiges zu, vielleicht sogar das finale...
      die bulgaren taten mir am ende wirklich leid, aber die mannschaft ist nach dem kontertor zum 2:0 (ausgerechnet nach einer chance von petrov) völlig auseinander gefallen.
      mit dieser hohen niederlage sind sie in dieser engen gruppe wohl leider so gut wie chancenlos, aber ich trau ihnen zumindest noch einen sieg zu.

      die schweden haben zwar offensiv hervorragend gespielt, aber in der abwehr müssen sie sich schon noch steigern, denn italien wird seine chancen nützen!!!

      man kann nur hoffen dass die euro in diesem stil weitergeht und das niveau so hoch bleibt!!! :thumb:
    • Bulgarien - Dänemark, Italien - Schweden

      Bin schon sehr gespannt. Jetzt wird sich herausstellen, ob die Schweden wirklich so stark sind, die Italiener wirklich so ideenlos, die Bulgaren tatsächlich so schwach und die Dänen so frisch weiterspielen.

      Tipps:

      BUL - DAN: 1-1
      ITA - SWE: 1-1

      Das sieht jetzt einfallslos aus :crazy2:, aber da Italien und Bulgarien das Vorrundenaus droht, werden sie sich besonders reinhängen. Allerdings ist das Spiel zu machen ihr Ding nicht und mehr als 1 Tor (vermutl Konter) traue ich beiden Sturmreihen nicht zu, da Dänemark einen reflexstarken Goalie und Schweden eine sichere Abwehr hat.
      Ernst Happel,
      konnst du net owakumma, auf an schnöl'n Kaffee? Du host uns so vü z'sogn, wos sunst kana vasteht...