Wechselgerüchte, Kadernews & Transfers - Frühjahr/Sommer 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wieder mal werden wir wohl kreissl vertrauen müssen, was ich auch mache.
      in diesem fall wird er als exgoalie wohl noch genauer hingesehen haben...
      schade wegen dmitrovic, der eine aktie gewesen wäre und viel glück, herr lück!
      gratzei wird wohl die saison als eingespielter einsergoalie beginnen.
      ich denke aber, dass lück ihn bald aus dem tor verdrängt haben wird und uns allen beweißt, dass er als eigentliche nummer eins geholt wurde.
      schützenauer wird und sollte wohl spätestens nächste saison,vielleicht schon im frühjahr die nummer zwei hinter lück sein, vermute ich mal, da kreissl den eigenen nachwuchs weiter stark forcieren wird.
      mal sehen, obs ihm gelingt, weiterhin gegen die windmühlen foda und goldi gegenzuhalten und seine mittelfristige planungen durch zu ziehen.
      ich traue es ihm jedenfalls zu - der mann hat schon bisher ausdauer und eier gezeigt. :cheers:
      Sturm forever
    • Sturm Kids schrieb:

      eines ist somit auch klar, auf die eigene Jugend wird nicht gesetzt



      Nun das ist unter "Jugendförderer" Foda jetzt keine große Überraschung, wie hat er doch selber in einem Interview gesagt: Wenn es sein MÜSSE würde er die Jungen Spieler auch einsetzen, davor habe er keine Angst! Eine Bekenntnis zur Talenteförderung hört sich meiner Meinung nach anders an.
      Da ich diesen Menschen und sein Wolkenkratzer Ego sowieso nur mehr bedingt ernst nehmen kann, ebenso wie die beleidigte Leberwurstgehabe von Goldbrich fängt es an mich langsam zu langweilen. Wahrscheinlich weil für mich Desinteresse die bessere Option als ständiges Ärgern ist.

      Abschließend finde ich es immer noch schade das aus dem Dimitrovic Deal nichts geworden ist, aus Sicht von Sturm aber verständlich. Auch wenn Dimitrovic jetzt meint das die Vertragssituation nicht daran Schuld ist das es nicht geklappt hat mit den Vertrag (muss er ja jetzt sagen, seine Chancen auf einen Wechsel in die Bundesliga sind verschwindend gering aufgrund dieser Situation).

      Transferzeit ist abgeschlossen, man wird sehen was unser "Wundertrainer" bewirken kann!
      DANKE GÜNTHER - DU BIST MEIN MR. STURM
      MARIO HAAS - DIE LEGENDE, DANKE FÜR ALLES
    • Zulechner kommt zu Sturm! Als Backup vorstellbar, für mehr wirds bei ihm nicht reichen, hatte eine herausragende Saison (Brunmayr, Hosina erc.) grüßen, seitdem mehr schlecht als recht! Kreissl hatte bis jetzt ein glückliches Händchen, vielleicht der nächste der bei uns einen zweiten Frühling erlebt, lassen wir uns überraschen. :engel:
      Wer einen Rechtschreibfehler findet, kann ihn behalten! ;)
    • @ Zippko

      Da hast recht, mit Abstand der beste seit Hörmann und wenn's so weiter geht, toppt er bald auch den Walter! Einfach herrlich, endlich werden Nägel mit Köpfen gemacht, nach jahrelangem wegschauen und tagtäglich zur Schau getragener Inkompetenz, Balsam auf unsere geschudenen Sturmseelen!
      Wer einen Rechtschreibfehler findet, kann ihn behalten! ;)
    • Ich kann mich leider nicht mehr genau an die Stärken von Zulechner erinnern, ich denke aber (nur) im Konterspiel. Von daher könnte das durchaus passen. In Anbetracht unserer Kadersituation war der Zugang eines Stürmers bitter nötig, denn wenn Alar und Edi ausfallen, will ich nicht Kienast herumgurken sehen. Dann läuft unser Spiel wieder wie letztes Jahr ab.

      Die Ersatzbank wird jetzt spannend. Stankovic, Piesinger, Gruber, Dobras und Kienast kämpfen dann mehr oder weniger um den letzten Platz als Bankerlwärmer. Quasi 4 "alte" Stammspieler jedes mal auf der Tribüne. Wobei ehrlicherweise ja eh keiner davon eine Verstärkung wäre für die Mannschaft, von daher relativ egal.
      "Wer kämpft, kann verlieren. Wer erst gar nicht kämpft, hat schon verloren"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FLuRL ()

    • Ich glaube die Verpflichtung von Zulechner passt gut ins System, bin daher postiv gestimmt.

      Der Kampf um die Ersatzbank dürfte wirklich interessant werde.
      Zur Zeit würde sie bei den letzten Aufstellungen wohl so aussehen:
      Lück
      Schoissengeyr (IV)
      Potzmann ( Als RV und LV Ersatz)
      Huspek (RM, Konter spieler)
      Schmerböck (LM)
      dann wird es schon mal sehr interessant, ob man 2 Stürmer mit Kienast und Zulechner raufsetzt, oder noch einen ZM, Piesinger/Stank oder auch Lovric?

      Natürlich werden Sperren und Verletztungen kommen, aber Moment sind wir wirklich nicht schlecht aufgestellt, für einige Spieler sehe ich da allerdings auf dauer wenig Land.
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :sturm:
    • Schon lange her, so eine Meldung:
      Teamchef Marcel Koller muss beim Länderspiel-Doppel gegen Wales und Serbien auf Martin Harnik verzichten. Für ihn rückt Deni Alar ins ÖFB-Team nach.

      Martin Harnik fällt aufgrund von Wadenproblemen für die beiden Qualifikationsspiele zur FIFA Fußball-WM 2018 gegen Wales (6. Oktober, 20:45 Uhr, Wien) und Serbien (9. Oktober, 20:45 Uhr, Belgrad) aus. Für den Legionär von Hannover 96 rückt Deni Alar (SK Sturm Graz) in den ÖFB-Kader auf. Der 26-Jährige steht erstmals im ÖFB-Aufgebot.
      Quelle:sport10

      "Werte kann man nur durch Veränderung bewahren"
      Richard Löwenthal
    • @tom

      pogatetz, selbst mit 34 im nächsten sommer und schon ziemlich verletzungsanfällig, kann uns mit sicherheit mit seiner routine helfen, zumindest als backup.
      nur: da müßten uns schon spendi und/oder schulz verlassen. selbst dann hätten wir noch schoissi, der diese saison eine sehr positive entwicklung genommen hat, in der hinterhand.
      und dass er es um häuser günstiger als bisher geben müsste, versteht sich von selbst, ich denke auch, dass ihm das klar ist.
      Sturm forever
    • Tom schrieb:

      @Mawa

      Ich glaube, dass Pogerl wegen seines Alters und sicherlich auch wegen seiner Gehaltsforderungen nie ein Thema bei Sturm wird!

      PS: Falls die Roten in die LL aufsteigen, könnte er es dort versuchen, vielleicht lässt der R.... wieder ein paar tausender springen

      da bin ich ganz bei dir - wäre für die roten der jackpot. wenn der dort noch 3,4 saisonen lang seine karriere ausklingen läßt, rudi das finanziert, könnte es doch tatsächlich in 4 jahren wieder ein echtes derby in graz geben. dein wort in gottes ohr.
      Sturm forever
    • Also, so wie gestern Canadi im ORF Sport, den Jeggo gelobt hat kann man sich denken, was Rapid im Winter vor hat. Zuerst einem Konkurrenten den Trainer abkaufen und dann noch ein paar Spieler von den vorderen Vereinen holen. Die Konkurrenz schwächen ist die Devise bei Grün Weiß. Da man selber schwach ist.

      Ich hoffe Jeggo bleibt bei Sturm, den so einen Terrier im Mittelfeld hatte Sturm seit Mählich nicht mehr.
      Meine Int. Stadiontour: Allianz Arena, Frankenstadion, Stadio di Friauli, Camp Nou, Westfalenstadion, Estadio da Luz, Amsterdam Arena.