Wechselgerüchte, Kadernews & Transfers - Frühjahr/Sommer 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spätestens morgen müssten die Optionen bei Schick, Kamavuaka und Kayhan gezogen werden. Bin gespannt, was passiert.

      Die nächsten Wochen werden jedenfalls spannend hinsichtlich Kaderplanung, sofern Kreissl seinen Worten Taten lassen folgt und Konsequenzen ziehen wird.
      "Wer kämpft, kann verlieren. Wer erst gar nicht kämpft, hat schon verloren"
    • FLuRL schrieb:

      Spätestens morgen müssten die Optionen bei Schick, Kamavuaka und Kayhan gezogen werden. Bin gespannt, was passiert.

      Die nächsten Wochen werden jedenfalls spannend hinsichtlich Kaderplanung, sofern Kreissl seinen Worten Taten lassen folgt und Konsequenzen ziehen wird.

      bei Kayhan wird sie sicher nicht gezogen, bei den Beiden anderen wird es echt spannend werden, stehen aber eher auf nicht ziehen, hätte man ja schon längst machen können, denn was bringt es wenn ich sie ziehen will und warte dann bis zum letzten Tag, obwohl da es noch ein Spiel gab bzw in der letzten Woche sogar 3.

      Bin auch schon gespannt, welche Spieler er aus dem Hut zaubert bzw mit welchen Spielern er weiter plant, denn seine Aussagen dass es Konsequenzen gibt , hat er ja öffentlich über die Krone verkündet.
      nach schmerzlichen Verlust führe und lebe ich deinen Willen hier in diesem Forum weiter - ich denke an dich - dein Freund Sturm Kids
    • Offenbacher ist heute erstmals nicht mehr in der Startelf. Für mich ganz klar der Spieler den Kreissl meinte mit "technisch vielleicht etwas besser, aber andere Spieler mit mehr Leidenschaft".

      Dürfte es sich selbst bei seinem alten Freund Herrn Kreissl recht schnell verscherzt haben.
      Eine Episode beschreibt den Jubilar recht gut. Als der Schreiber dieser Zeilen einmal ein Sturm-Training vorzeitig verlassen musste, klingelte eine Stunde später das Handy. "Ich hab gesehen, dass du bei unserem Training warst. Ich wollte dir nur sagen, dass sich danach noch ein Spieler verletzt hat." Korrekt ist Fodas zweiter Vorname...
      Burghard Enzinger über Franco Foda.
    • Offenbacher, Kamavuaka, Kayhan, Schick und Ehrenreich sind wohl weg.
      Ich frage mich nur, weshalb der mediale Aufschrei nicht größer war, nachdem Goldy wohl bei Nacht und feuchtfröhlichem Nebel die Option auf Stanko gezogen hat und man dann so tut, als hätte er eh immer einen 3-Jahresvertrag gehabt.
      Legenden sterben nie
    • BlackNemesis schrieb:

      Offenbacher, Kamavuaka, Kayhan, Schick und Ehrenreich sind wohl weg.
      Ich frage mich nur, weshalb der mediale Aufschrei nicht größer war, nachdem Goldy wohl bei Nacht und feuchtfröhlichem Nebel die Option auf Stanko gezogen hat und man dann so tut, als hätte er eh immer einen 3-Jahresvertrag gehabt.
      Die Abgänge sind wohl bis auf Kamavuaka mehr als verkraftbar. Sollte das mit Stanko stimmen, ist das einfach nur zum :schuettel:.

      Edit: Schön wäre es halt, wenn sich Foda gleich mit über die Häuser haut.
      mit schwarzen Grüßen ...
    • @ BlackNemesis - Auch ich glaube, dass bei Kamavuaka und Schick noch nicht das letzte Wort gesprochen ist. Beide haben natürlich jetzt selber die Wahl und können sich auch andere Angebote anhören. Stand jetzt würden mir beide nicht unbedingt abgehen.

      Thema sollen übrigens auch Koch, Gartner, Hierländer, Victor und Wießmeier sein. Wird denke ich eine durchaus interessante Transferperiode :thumb:
      "Wer kämpft, kann verlieren. Wer erst gar nicht kämpft, hat schon verloren"
    • Pokerspiel hin oder her, seitens des Vereines im Fall Schick ein wirtschaftliches Desaster -> keine geringe Ablösesumme bezahlt und jetzt Ablösefrei -> soviel kann eine Erhöhung garnicht ausmachen, man hätte halt versuchen müssen einen längerfristigen Vertrag aus der Option zu machen, aber Kreissl wird schon wissen wie man es richtig macht.
      Bei Kama braucht man keine Option ziehen, da brauchte Sturm kein Geld in die Hand nehmen und wenn man sich nicht einig wird, dann findet man sicher Ersatz
      warum Kreissl mit einem Offenbacher überhaupt verhandelt, verstehe ich wirklich nicht ganz
      von Klem redet sowieso keiner mehr, dürfte Geschichte sein und St. Pölten dürfte ein heißer Tipp werden
      nach schmerzlichen Verlust führe und lebe ich deinen Willen hier in diesem Forum weiter - ich denke an dich - dein Freund Sturm Kids
    • Schick ist einer von vielen nach dem Motto: Stark gestartet, aber je länger unter FF, desto mediokrer. A propos Desaster: David Schloffers Leihvertrag in der RL Südwest bei Elversberg läuft laut Welfussball ab, und er kommt daher vermutlich zurück, oder gibt's da andere Infos?
      # Mischa für immer einer von uns #
    • Tanju Kayhan verlässt Sturm

      Tanju Kayhan, dessen Vertrag eine einjährige Option bis 2016/2017 innehatte, verkündete auf seinem Instagram Profil seinen Abschied: „Ich möchte mich bei allen Beteiligten, Trainerteam, Funktionären, Mannschaft und natürlich bei den Fans für die schöne Zeit in Graz bedanken. Adios Graz.“

      Der 26-Jährige war seit letztem Sommer in den Diensten von Sturm Graz und lief 18 mal für die Schwarz-Weißen auf (16 mal Bundesliga, 2 mal Cup). Weitere Details zur Trennung sind bis jetzt noch nicht bekannt.
      sturmnetz.at/tanju-kayhan-verlaesst-sturm/
      Liebe Grüsse aus Wien. :cheers:
    • Laut Krone steht schon a bissl was:

      Kayhan - Fabian Koch (Austria)
      evtl. Florian Flecker (Kapfenberg)

      Verträge laufen noch aus von Schick, Kamavuaka, Avlonitis, Klem und Offenbacher - mit einigen wird noch verhandelt. Um Schick wäre es schon schade. Ablöse gezahlt, ist ansich ein solider Mittelfeldspieler und dann einfach so wieder hergeben. Da müssen die Gehaltsvorstellungen schon über alle maßen hoch sein (die Austria ist interessiert).

      PS.
      Fabian Koch wurde soeben bestätigt.

      "Werte kann man nur durch Veränderung bewahren"
      Richard Löwenthal

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Andi13 ()

    • Schloffer hatte wie Pfingstner eine Option bis Ende April, beide wurden nicht gezogen. So wird Schloffer wohl irgendwo zwischen Austria Lustenau, Grödig und Kapfenberg landen.

      Fabian Koch. Erster Realneuzugang von Kreissl. Mag voreilig klingen, aber ob Sturm vor Potzmann (und Seidl? Gantschnig?...) einen bald 27-jährigen Koch braucht bleibt abzuwarten. So eine Position hätte ich tatsächlich gerne einmal intern besetzt gesehen.
      Legenden sterben nie
    • Es würde mich nicht wundern wenn man neben Kayhan, Sharifi und Ehrenreich (?) auch Potzmann anbringen will. Das wird aber sicherlich nicht einfach, so einen Spieler nach so einer Saison nimmt dir in Liga 1 keiner ab, Liga 2 wird er nicht gehen wollen.
      Eine Episode beschreibt den Jubilar recht gut. Als der Schreiber dieser Zeilen einmal ein Sturm-Training vorzeitig verlassen musste, klingelte eine Stunde später das Handy. "Ich hab gesehen, dass du bei unserem Training warst. Ich wollte dir nur sagen, dass sich danach noch ein Spieler verletzt hat." Korrekt ist Fodas zweiter Vorname...
      Burghard Enzinger über Franco Foda.
    • Andi13 schrieb:

      Laut Krone steht schon a bissl was:

      Kayhan - Fabian Koch (Austria)
      evtl. Florian Flecker (Kapfenberg)

      Verträge laufen noch aus von Schick, Kamavuaka, Avlonitis, Klem und Offenbacher - mit einigen wird noch verhandelt. Um Schick wäre es schon schade. Ablöse gezahlt, ist ansich ein solider Mittelfeldspieler und dann einfach so wieder hergeben. Da müssen die Gehaltsvorstellungen schon über alle maßen hoch sein (die Austria ist interessiert).

      PS.
      Fabian Koch wurde soeben bestätigt.
      von welchen Gehaltsforderungen sprichst du denn ? Sturm hatte eine Option und diese wurde nicht gezogen, also wie soll eine Verpflichtung an Gehaltsforderungen gescheitert sein

      @Tom
      keine Leistung, kein neuer Vertrag ist eine gute Einstellung - man sollte nur hinterfragen warum bzw aus welchem Grund es zu einem Leistungsabfall kam

      ich bleibe dabei, wirtschaftlich ein Desaster, wenn ich die Ablösesumme von € 250.000.- durch 2 Jahre dividiere, macht das ein Monatssolär von über € 10.000. :schuettel:

      ein Koch wird auch ein gewisses Gehalt bekommen, da hätte ich Schick längerfristig versucht zu binden , als AV schätze ich ihn schon mal stärker ein als Koch

      von dieser 1. Verpflichtung Kreissl mal abwarten was sie bringt
      nach schmerzlichen Verlust führe und lebe ich deinen Willen hier in diesem Forum weiter - ich denke an dich - dein Freund Sturm Kids
    • Man sollte hinterfragen warum einige Spieler, wie Schick, Offenbacher unter Foda immer schlechter werden ?

      Was wollt ihr mit Schloffer, kann sich nicht einmal in der Regional Liga ( Deutschland ) durchsetzen !!
      Hat mir auch bei Sturm nie gefallen. Ist so wie Horvath einfach zu klein und deshalb körperlich den meisten Verteidigern unterlegen.

      Das Problem sehe ich eher beim Spielervermittler Hagmayr > Foda, da werden halt Spieler untergebracht die sonst keiner nimmt.

      Sollte Schick zur Austria wechseln, wird er sicher an seine alte Form anknüpfen. Ist jedem Spieler so gegangen, siehe Sturmspieler
      zu Rapid.
      Meine Int. Stadiontour: Allianz Arena, Frankenstadion, Stadio di Friauli, Camp Nou, Westfalenstadion, Estadio da Luz, Amsterdam Arena.