Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von BTC: „oliver Lederer wurde überraschend "freigesetzt". ist da was im Busch? “ Naja, dem Interview zufolge hat das mehr mit der "Flyeralarm" Gruppe zu tun. nach seinem pro-Rapid Interview erwarte ich ihn aber ohnehin nicht bei uns. laola1.at/de/red/fussball/bund…-spricht-oliver-lederer-/

  • hihi, ja scheitert dann eh immer an der Ablöse, wie schon bei den 60ern. Wird wohl eher andere Gründe haben.

  • 15. Runde SCR Altach : SK Sturm Graz

    Saschero - - SK Sturm Graz

    Beitrag

    war dann wohl doch nicht so überzeichnet

  • Freiheit für Sturm

    Saschero - - SK Sturm Graz

    Beitrag

    Nachdem ja selbst das neue Trikot an den Ärmeln im Punti blau erstrahlt, braucht man sich da keine Sorgen machen.

  • Bei 2 Jahren Restlaufzeit sollte zumindest die Ablöse für Esser dementsprechend sein. Einen gleichwertigen Ersatz wird man aber ohnehin nicht finden, verdammt schade, aber verständlich. Esser ist zu gut für diese Bananenliga und für diesen Verein, besonders unterm Lord.

  • Die Matic Verpflichtung heißt wohl leider auch, dass Kamavuaka fix weg ist. Schade. Zum Spieler selbst, da wird man sehen wie er sich macht. Unter Foda befürcht ich halt ein Weber/Offenbacher Schicksal. Rosenberger mit KO zum WAC find ich auch nur mittelmäßig gut, Vielleicht tut ihm der WAC aber eh gut und er entwickelt sich dort so, dass er für uns nächstes Jahr dann durchstarten kann. Huspek seh ich als gute Schick Ersatz an, wird günstiger sein und vielleicht mit mehr Elan als zuletzt Schick.

  • Weil wir letzte Saison ohnehin zu viele Nicht-Österreicher im Kader hatten. Darum wird ja vermutlich Kamavuaka auch nicht verlängert.

  • @Sturm Kids ich weiß ja nicht, mit wem du mich gerade verwechselst, aber von mir gabs bezüglich Klem selten negatives, unter Hyballa schon gar nicht. Siehe Forensuche. sturmforum.at/wbb3/index.php?f…hID=461907&highlight=Klem

  • Erwarte von Klem selbiges. Vielleicht sogar von Offenbacher, sollte er in Wolfsberg landen. Es ist einfach zu auffällig, wie viele Spieler bei Foda permanent unterperformen.

  • die einzigen 2 Dinge die mich befriedigen: 1. 12 Siege 12 Unentschieden 12 Niederlagen, 40:40 Tore -> meinen inneren Monk 2. Das diese Saison endlich vorbei ist. Spielerisch war das sehr viel Abstiegskampf, dass es nicht dazu kam darf man an Esser und Avlonitis festmachen. Danke dafür.

  • Brav gekämpft, trotz Aussprache der Mannschaft mit den FCs keine Verabschiedung vor der Kurve. Glück mit dem Schiedsrichter beim nicht gegebenen WAC Tor. Edi immerhin wieder getroffen, alles in allem wurde das Mindestmaß an Berechtigung für die Bundesliga geboten. Warum problemlos ein Flitzer aufs Feld kann und sich ewig keiner bemüßigt fühlt sich um ich zu kümmern (danke Jockerl) find ich aber neben den extrem peinlichen Trikots (warum nicht gleich mit GAK Logo auf der Brust?) als negative High…

  • Zitat von Oli: „ Zitat: „ich finde diese Reaktion der gesamten Mannschaft absolut ok, die Verhöhnung gegenüber Edi von den Fans in der NORD (es waren natürlich nur einige) ist ganz einfach RESPEKTLOS !!! “ Keine Ahnung was wegen Edi war, kann es mir nach dem geschriebenen aber leider vorstellen. Ist dann klar zu verurteilen, aber nicht böse sein mMn hat das mit der Liebe der Spieler zu Foda nichts zutun. “ ~10 angetrunkene fanden es beim Aufwärmen schon sehr lustig, bei jedem Edi Tor EDOMWONYI F…

  • Sehe ich anders, denn sowohl Edomwonyi als auch Avdijaj wollten zur Kurve und wurden u.a. von Schick zurückgezogen. Zumal das nur eine Gruppe von Leuten war, die Edo verhöhnten(was ich selbst ablehne, etwas weiter von mir gabs auch die ein oder andere rassistische Aussage über ihn ). Kann mir also nur sehr schwer vorstellen, dass das nur wegen Edo war. der kollektive Jubel zu Foda hin war da zu eindeutig.

  • Der einzige Grund, warum ich ein Abo hab, sind die Spiele der Amateure. Auf den Bundesligakick freue ich mich seit langem schon nicht mehr, extremer Leistungsabfall in den letzten Jahren.

  • Derzeitige Situation im Verein

    Saschero - - SK Sturm Graz

    Beitrag

    Wenns finanziell wirklich so düster aussieht, sollte man ja alleine schon aus diesem Grund Foda nicht verlängern. Wenn der Trainer die teuerste Aktie im ganzen Verein ist und dann solch negativer Output rausschaut, ist das wohl das suboptimalste überhaupt..

  • ich würde mich da nicht all zu sehr auf andere verlassen. aber es ist noch nicht mal die hälfte gespielt, von daher kann eh noch viel passieren

  • Nach der Absage des Spiels gegen Gurten und Weiz (bzw. Verschiebung wegen Nachwuchs Nationalteam) und der doch klaren 3-1 Niederlage gegen die doch starken Hatberger (Torschütze Sturm immerhin Schoissengeyer ) gabs heute eine knappe und etwas bittere 2-1 Niederlage gegen Stadl Paura. Die Amas zu ungenau und "verspielt" im Angriff gerieten dabei durch ein unnötiges Elferfoul in Minute 71 in Rückstand, konnten aber kurz darauf nach einem Freistoß an der Outlinie und Strafraumgetümmel ausgleichen. …

  • Da unsere Mannschaft absolut keine Turniererfahrung hat würde ich da ein bisschen bremsen. Bei einer besch.. Gruppe kann schon mal Platz 3 winken. Rechne aber auch mit dem 1/8 Finale. Als selbstverständlich sollte man es mMn nur nicht nehmen.

  • Also eine der auffälligsten Aktionen von ihm war, als er einen Sohlenpass in den Angriff spielte und dabei fast am Ball ausrutschte dabei. Ein paar mal zu hohes Bein, bei dem ein Sängerknabe beinahe den Schuh küsste und vereinzelt ließ er hohe Bälle neben sich aufspringen ohne Anstalten zu machen auch hinzugehen. Aber ist natürlich alles sehr subjektiv. Der Grieche gefiel mir allerdings in der Tat und auch der ein oder andere jüngere spielte ganz in Ordnung mMn. (Handl, Grigic)

  • Die Sturm Amas gewinnen (mit Piesinger und Lykogiannis) gegen St. Florian 2-0, Torschützen: Handl, Bevab(FE). Grad in der 2. HZ (bis zur Auswechslung) war der Grieche doch ganz erfrischend, hoffentlich dann auch in der Bundesliga. Piesinger dafür mehr so im AfterParty Modus. Verglichen mit der Grödig Partie der "Profis" war das heute natürlich ein guter Kick.